R3lux1czstus4pab4rct

I remember Union

40 Tage Maria Magdalena Online Sadhana



Maria Magdalena.
Die weibliche Dimension von Gott.
Frau von Jesus.
Seine Liebe.
Sein Tor in die Liebe.

Ihre Kraft hat ihn in seine Kraft gebracht. Seine Liebe hat sie über sich selbst hinausgetragen. Sie war Trägerin des heilig Weiblichen. Dem Herzen folgende Freigeistin. In ihrem roten, wilden, sexuellen, sinnlichen und zutiefst mystischen Ausdruck. Angeklagt, verdammt, ausgelacht, unterdrückt. Jahrtausendelang verhüllt unter der patriarchalen Geschichtsschreibung und Religion.

Doch im Erkennen darüber, wer sie war, erkennen wir die Kraft der weiblichen Liebe. Zu sich selbst und zum Männlichen. Im tiefen Versenken in den Archetyp der Maria Magdalena, befreien wir in uns die unbewusste Scham und Schuld der verletzten weiblichen Sexualität und entdecken, dass in dieser Kraft der Nektar der Liebe liegt.

Die Wandlung in das Gold der vereinenden Bewusstheit.


Ein spiritueller Striptease, eine Entblätterung, hin zum Kern der Dinge:
Was bedeutet sie - die Liebe?


Maria Magdalena - Sie hält den Spiegel, in dem das Epizentrum des mystischen Christentums reflektiert wird.

Sie zeigt uns, was passiert, wenn im Herzen der Erde der Akt der Erlösung zu Ende gebracht wird.


Sie ist die heilige Hure. Die rote, fruchtbare Frau, die das Mysterium des Lebens in ihrer Gebärmutter trägt und Jesus’ Tor in seine Einweihung war. Durch ihre heilige tantrische Verbindung konnte er seinen Energiekörper stärken, transzendieren und erheben, um sich selbst zu erkennen. Es war ihre Liebe, die ihn getragen hat. Durch den Widerstand, das Leid und den Tod. Und es war er, der sie befreit hat von der Anhaftung der Liebe hin zur Liebe als Wahrheit des Lebens. Die immer frei und unschuldig ist.

Die mysteriöse Schönheit der Realität der Liebe zweier Menschen, die nicht nur ihnen zugänglich ist, sondern in den Sphären schwingt und einen kosmischen Samen säet.

Maria Magdalena. Sie war eine starke Frau. Eine Frau, die über Grenzen ging. Nicht nur gesellschaftlichen, sondern vor allem über ihre eigenen. Sie war wild. Provokant. Wunderschön. Sinnlich. Und zutiefst verankert in der weiblichen Kraft. Sie ist die Trägerin der Geschichte des Weiblichen der letzten 2000 Jahre. In der Scham, der Schuld, der Verdammnis, des Verhüllt werden, angeprangert werden. Und es ist im Betrachten ihrer Geschichte, das wir als Frauen in die Aussöhnung mit unserer Sexualität tauchen. Die rote, wilde Frau in uns befreien, die königliche Brautkammer als universelle Gebärmutter. Eros als die treibende Kraft sehen, die uns über uns selbst hinauswachsen lässt. Wenn wir bereit sind jene Plätze in uns zu beleuchten, die weh tun, schmerzen, trauern und sie durch die Kraft der Liebe in die Transformation erheben.



Was dich in dieser 40-Tage-Sadhana erwartet


Nives Gobo und Danja Lutz begleiten dich ab 1. Mai mit 30 Inhalten in Audio, Video, schriftlichen Inspirationen und 3 Webinaren auf diese Reise zur Befreiung des Maria Magdalena Archetypus in dir.

Als Frau. Liebende. Geliebte. In Meditationen, tiefen geschichtlichen Einblicken, gnostischen Erkenntnismomenten, tantrischen Praktiken und mystischen Inspirationen integrierst du ein tiefes Verstehen von dem, wer Maria Magdalena war und wer sie in dir sein kann.

Durch die Verbindung mit ihr erkennst du den heiligen Gral deiner Liebe und den ewigen Fluss der Heilung, der von dort aus in die Welt strömt. Ohne Anhaftung. Manipulation. Macht. Sondern in dem ewigen Verstehen davon, dass Liebe ist. Und dass du als Frau die Quelle und das Mysterium dieser Liebe bist. Wenn du dir erlaubst, in deine Kraft als Frau zu gehen. Wild. Frei. Sinnlich. Mutig. Anders. Rebellisch. Deinen Weg der Wahrheit gehst.


  • Maria Magdalena und die Magie der heiligen Sexualität
    In der Enthaltsamkeit genauso lebbar, wie darin, sich einem Menschen ohne Anhaftung hinzugeben.
  • Selbstliebe als Weg zur Befreiung
  • Gebärmutterarbeit und das Erwachen der befreiten weiblichen Sexualität
  • Schuld und Scham in der Vergangenheit der Geschichte begraben
  • Das Mysterium der roten, wilden Frau in dir erfahren
  • Eros als treibende Kraft des Lebens entfachen und bewegen
  • Dich aus dem Urteilen als Frau befreien - dir selbst und anderen gegenüber
  • Lerne die Liebe zu wählen, auch in den schwierigsten Momenten deines Lebens
  • Die heilige Kommunion von Mann und Frau im Teilen des Lebensatmens
  • Das Sakrament der Liebe


Wert: 156 Euro

Wir starten am 1. Mai 2019!

Ja, ich bin dabei!





Eine innere Aussöhnung muss sich ereignen,
bevor Mann und Frau wieder in ihrer ganzen Kraft Seite an Seite gehen.
Geschieht diese elementare innere Einigung,
fließt alles andere wie von selbst und geführt richtig.

Ich bin gekommen um zu verbinden.
Das Innen mit dem Außen.
Das Hohe mit dem Niedrigen.
Das Schöne mit dem Hässlichen.

Von der Einheit, die allen Formen zu Grunde liegt,
geschieht die Integration der Gegensätze.
So dass der Mann nicht länger männlich
und die Frau nicht länger weiblich ist.
Sondern Mann und Frau ein Einziges werden.
Ein vollendeter Mensch.
Das Sakrament der Ganzheit lebend.

__dieprophetin#02

Deine Begleiterin


Danja & Nives
Danja & Nives

Frauenflüsterin Nives und Feuerhüterin Danja begleiten dich durch diese Sadhana in die Essenz des Archetyps der Maria Magdalena. Ihr Mythos als Wegweiser, um dem Geheimnis des Liebe auf den Grund zu gehen und verkörperter - statt erdachter - Weisheit den Weg zu bereiten.

Denn die Erde ruft nach erwachten Frauen, die mit ihrer Kreativität neue Impulse und neue Formen des weiblichen Seins in die Gesellschaft bringen. Nives und Danja erinnern dich daran, was es bedeutet Göttin zu sein - erwachsen aus dem goldenen Bewusstseinszustand der Verbindung, aufgeatmet in eine Erlösung des Herzens.



Curriculum


  Maria Magdalena Sadhana
Available in days
days after you enroll

Häufig gestellte Fragen


Wie lange habe ich Zugang zu dieser Sadhana?
Nachdem du dich für die Sadhana anmeldest, hast du ein Jahr Zugang zu den Inhalten. Außerdem stehen dir alle Inhalte zum Download zu Verfügung, so dass du dir deine eigene Schatzkiste anlegen und auch nicht von einer Internet-Verbindung abhängig bist.
Was ist, wenn ich zu den Webinaren keine Zeit habe?
Keine Sorge, wenn du bei den drei Live-Terminen verhindert bist, dann kannst du diese jederzeit nachschauen. Alle Webinare werden aufgezeichnet und nach dem Live-Stream zum Download bereit gestellt.
Wann ist diese Sadhana für mich geeignet?
Wenn du an einer gnostischen Lesart der Geschehnisse rund um Maria Magdalena interessiert bist. Als Allegorien, in denen wir geheime mystische Lehren finden, deren Decodierung uns zu einer universellen sprituellen Erfahrung führt.




Die Liebe.
Der Apfel. Die Schlange.
Selbstliebe. Meine Liebe. Deine Liebe.
Über alle Leben und Dimensionen hinweg.

In Ewigkeit. Eins.
Ohne Anhaftung. Ohne Bedürftigkeit.
Ohne Scham und noch weniger Schuld.
Ewig frei und fliegend.
Im Mysterium des Lebens.


 
R3lux1czstus4pab4rct

I remember Union

40 Tage Maria Magdalena Online Sadhana